Gemeinde Eberstadt

Seitenbereiche

Eberstadt leben in traubenhafter Umgebung

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

E-Tankstelle - so funktioniert´s

E-Tankstelle in der Schulstrasse/Ecke Backhausgasse


Öfter werden wir in letzter Zeit gefragt, wie das Stromtanken an der Ladesäule in der Schulstraße funktionieren würde. Hier eine kleine Anleitung:

Der Zugang zur Ladesäule ist per RFID-Karte oder mit einer App möglich. Abgerechnet wird dann zu dem Tarif den der Kunde mit seinem Anbieter vereinbart hat (Roaming-Verfahren).

Der EnBW mobility+ Standard-Tarif: Sie laden gelegentlich, d.h. keine Grundgebühr, einheitliche Tarife im EnBW mobility+ Roamingnetz: EnBW Ladestation Tarife: Schuko 1 phasig 2 ct/min, 1,20 €/h.
Der EnBW mobility+ Vielladertarif. Sie laden mehr als ca.6 mal im Monat, d.h. 7,90 monatliche Grundgebühr. EnBW Ladestation Tarife: Schuko 1 phasig 1ct/min, 0,60 €/h.
Der EnBW mobility+ Standard-Tarif: Sie laden gelegentlich, d.h. keine Grundgebühr, einheitliche Tarife im EnBW mobility+ Roamingnetz: EnBW Ladestation Tarife: Typ 2 Stecker 3 phasig bis 22 kw, 4 ct/min, 2,40 €/h.
Der EnBW mobility+ Vielladertarif. Sie laden mehr als ca.6 mal im Monat, d.h. 7,90 monatliche Grundgebühr. EnBW Ladestation Tarife: Typ 2 Stecker 2 phasig bis 22 kw, 2ct/min, 1,20€ /h.
Die Ladestation erkennt automatisch mit welchem Stecker (1 phasig oder 2 phasig) und Fahrzeugtyp Sie laden. Die Ladestation liefert maximal 22 kW Ladeleistung durch Wechselstrom(AC). Damit kann ein E-Auto in ca. 1 Stunde für die nächsten 100 km geladen werden.

Die Gemeinde wird in den nächsten Wochen noch eine Schautafel anbringen, in der die genaue Beschreibung und die Tarife aushängen. Außerdem wird in dieser Schautafel zu sehen sein, wo die nächste Möglichkeit fußläufig zu erreichen ist, um einzukaufen, Kaffee zu trinken oder etwas zu Essen zu bekommen.

Informationen über die Ladedauer Ihres Fahrzeuges erhalten Sie beim Fahrzeughersteller.

Die Bezahlung für die Nutzung der Stromtankstelle erfolgt nicht nach der Strommenge, sondern nach der Dauer die das Fahrzeug angeschlossen ist.

Die Abrechnung erfolgt minutengenau.

In der mobility+ App der EnBW ist die Ladesäule sichtbar. Darin sehen Sie auch ob die Ladesäule belegt oder frei ist. Weitere Informationen erhalten Sie in einem Flyer der im Rathaus ausliegt.

Das Parken auf den markierten Parkplätzen vor der Ladesäule, ohne Strom zu tanken, ist grundsätzlich nicht erlaubt. Die Gemeinde Eberstadt weicht während Veranstaltungen im Alten Schulhaus von dieser Regelung ab, um die angespannte Parkplatzsituation nicht zu verschärfen.
© 2019 Eberstadt - by cm city media GmbH